Ganzheitliche Gesundheit, natürliche Ernährung und gute Gedanken!

Ganzheitliche Gesundheit bedeutet für mich ein optimales Zusammenspiel sowohl aus physischem, psychischem und seelischem Wohlbefinden.

Diese Ganzheitlichkeit soll sich auch hier widerspiegeln, sodass du neben persönlichen Posts über meine Vision von einem glücklichen und gesunden Leben ebenfalls Empfehlungen weiterführender Literatur von entsprechenden Ernährungs- und Gesundheitsexperten findest, die mich begeistert und inspiriert haben!

Außerdem veröffentliche ich allerlei Tipps und Rezeptvorschläge für grüne Smoothies & Säfte oder Superfood-Snacks, die einfach nachzumachen und mega gesund sind sowie natürlich besonders lecker schmecken!

Viel Spaß beim Stöbern & Schlemmen!


Neueste Beiträge:

Das kleine Yoga-Einmaleins – Was du als Anfänger wissen solltest

Yoga kann dein Leben positiv verändern. Davon bin ich felsenfest überzeugt. Denn ich erlebe es jeden Tag an mir selbst. Seit ich Yoga regelmäßig praktiziere, habe ich das Gefühl, als würde sich Stück für Stück ein riesen großes Puzzle für mich zusammensetzen. Einzelne Fragmente in meinem Leben ergeben plötzlich mehr Sinn und ich erkenne immer mehr Gesamtzusammenhänge. Dieses Gefühl ist großartig und ich kann dich wirklich nur ermutigen, ebenfalls mal auszuprobieren, ob Yoga was für dich ist. Seit ich Anfang des Jahres meine Yoga-Lehrerausbildung begonnen habe, werden mir auch immer häufiger Fragen zum Yoga gestellt. Das finde ich wunderbar, da es doch zeigt wie groß das Interesse mittlerweile an der spirituellen Lebensphilosophie aus Fernost ist. Gleichzeitig habe ich aber auch festgestellt, dass mit dem Yoga auch ziemlich viele Vorurteile und Klischees verbunden sind und teilweise auch ein falsches Verständnis von Yoga in unserer westlichen Gesellschaft herrscht. Aus diesem Grund habe ich mich für diesen Blog-Artikel entschieden, in dem ich einigen Mythen mal näher auf den Grund gehe und dir insbesondere als Anfänger ein paar praktische Tipps mit an die Hand geben möchte, um eine wundervolle erste Yoga-Praxis zu erleben. :-)

mehr lesen 1 Kommentare

Mailand, Yoga, Smoothie-Challenge – Mein persönlicher Monatsrückblick Februar 2018

Der Februar hat zwar nur 28 Tage, doch diese vier Wochen kamen mir doppelt so kurz vor wie jeder andere Monat! Das mag daran liegen, dass wieder super viel passiert ist und ich kaum einen Tag zum Durchatmen hatte. Mein Monat bestand aus viel Yoga, noch mehr Smoothies, Karneval, einem Kurztrip nach Mailand und so mancher emotionalen Achterbahnfahrt. :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Zweiwöchige Smoothie-Challenge – So läutest du die Fastenzeit optimal ein

Es wurde geschunkelt, getrunken, gefeiert – so wundervoll die Karnevalszeit auch ist, unserem Körper machen wir währenddessen meistens leider keine besonders große Freude. Da am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, möchte ich den Aufruf zur Smoothie-Challenge starten, um unseren Körper mal wieder mit allen wichtigen Nährstoffen und Vitaminen aufzutanken und ihn beim Entgiftungsprozess zu unterstützen! Lass uns gemeinsam zwei Wochen lang täglich einen (grünen) Smoothie trinken – bist du dabei?

mehr lesen 1 Kommentare