Linkliste

An dieser Stelle möchte ich dir Bücher, Filme, Artikel oder Blogs vorstellen, die mich selbst begeistert haben oder immer wieder aufs Neue inspirieren – Futter für's Hirn also! Vielleicht ist ja auch der ein oder andere Tipp für dich dabei... :)

 

Gesundheit & Ernährung

Meine grünen Smoothies – Roman Firnkranz

Roman Firnkranz, zertifizierter Ernährungstrainer aus Wien, hat 2016 sein erstes Buch "Meine grünen Smoothies" veröffentlicht. Was mir daran besonders gefällt ist der Einfluss zahlreicher wissenschaftlicher Studien, dessen Ergebnisse er einfach aufbereitet in seinem Buch einfließen lässt.

Hier findest du alles was du über die positive Wirkung grüner Smoothies auf den Körper wissen möchtest. 

Außerdem erläutert Roman welche Zutaten sich besonders eignen, welche Kombinationen gut sind und wie du Smoothies am besten trinkst, um eine maximale Verdauungswirkung zu erlangen.

 

30 leckere Rezepte zum Nachmachen dürfen natürlich auch nicht fehlen!

Grüne Smoothies – Victoria Boutenko

Als die "Mutter" grüner Smoothies wird Victoria Boutenko häufig bezeichnet, denn schließlich hat sie den Trend erfunden. Sehr anschaulich erklärt die amerikanische Autorin die positive Wirkung von Rohkost auf den menschlichen Körper in ihrem Buch "Grüne Smoothies". Ihre Botschaft: Weniger industriell verarbeitete Lebensmittel und dafür mehr natürliche Nahrung in Form von Blattgrün, Wildkräutern und Früchten.

Detox mit grünen Smoothies – Victoria Boutenko

Dieses Buch ist mir mehr oder weniger "zufällig" in die Hände gefallen, da ich es bei einem Zeitschriften-Abo gratis dazubekommen habe. :-) Und obwohl ich gar nicht wirklich vor hatte, eine Smoothie-Entgiftungskur zu machen, habe ich nun, wo ich das Buch gelesen habe, total Lust darauf, es auszuprobieren! Victoria Boutenko beschreibt eindrucksvoll, wie wir die Selbstheilungskräfte unseres Körpers aktivieren können und welche wunderbaren Heilungschancen sich durch eine 7-tägigige Entgiftungskur ergeben. Selbstverständlich werden auch hier all die positiven Effekte von grünen Smoothies auf die Gesundheit ausführlich behandelt. Ich bin gespannt, wann ich mich traue, so eine Detox-Kur durchzuführen!

Filmtipp: Fat, Sick & Nearly Dead (1&2)

Zwei inspirierende Dokumentationen auf Netflix über Joe Cross, einem Australier, der sich einer 60-tägigen Saftkur unterzieht, um sich komplett neu zu "rebooten". Während seiner Kur unternimmt eine eine Reise von der Ostküste der USA an die Westküste und wird währenddessen von einem Filmteam begleitet.

Er trifft auf seinem Roadtrip viele interessante Menschen, denen er von seinem Saftprojekt erzählt und inspiriert mit seiner Detox-Kur so manch einen übergewichtigen Amerikaner, es ihm gleich zu tun!

Die Dokumentationen sind beide wirklich gut gemacht – ich musste mir am Anschluss direkt erstmal einen grünen Saft pressen. :-)

Superfoods – David Wolfe

Superfoods sind mittlerweile in aller Munde. Ich wurde neugierig und hatte Lust, mehr über die Nährstoffe der bekanntesten Superfoods zu erfahren – und so bin ich schließlich bei David Wolfe gelandet! 

Das Buch behandelt in einem ersten Teil die Top Ten der Superfoods (Goji-Beeren, Kakao, Maca, Bienenprodukte, Spirulina, ... etc.) und geht in ca. 250 Seiten ausführlich auf deren Geschichte & Fakten, die einzelnen Inhaltsstoffe und dessen Wirkungen ein.

In einem zweiten Teil werde dann auf ca. 120 Seiten noch einige Superfoods der zweiten Reihe behandelt.

Das Buch ist ein super Nachschlagewerk! 

Zentrum der Gesundheit

Wie geht gesunde Ernährung? Meiner Meinung nach bringt folgender Artikel vom Zentrum für Gesundheit perfekt auf den Punkt, worum es bei guter, ausgewogener Ernährung geht! Denn: Keine Gesundheit ohne gesunde Ernährung! Unbedingt lesen! :-)

 

Ebenfalls ein hoch interessanter Artikel vom Zentrum der Gesundheit ist dieser über die tückischen Auswirkungen des Zuckerkonsums auf unseren Körper. Sehr informativ und aufschlussreich. :-)

Zuckerfrei. Die 40Tage-Challenge – Hannah Frey

Hannah Frey folge ich schon seit sehr langem und so wurde ich auf ihrem Blog auch auf ihr #projektzuckerfrei aufmerksam, zu dem sie Anfang des Jahres auch ihr neues Buch "Zuckerfrei. Die 40Tage-Challenge" veröffentlich hat. Es ist die perfekte Anleitung für ein industriezuckerfreies Leben mit vielen tollen Rezepten – ganz nach dem Clean-Eating-Prinzip. :-) 

Fat Chance – Dr. Robert Lustig

Dieses englischsprachige Buch "Fat Chance – the hidden truth about sugar, obesity and disease" greift ebenfalls das Thema "Industriezucker" auf. Dr. Robert Lustig beleuchtet "schwachsinnige" Diätformen, liefert tolles Hintergrundwissen zur Entstehung von chronischen (Volks-)Krankheiten und beschreibt den verlorenen Kampf der Fettindustrie gegen die Zuckerindustrie. Mir gefällt das Buch sehr, auch wenn es keine zuckerfreien Rezepte enthält. :-)

Wir fressen uns zu Tode – Galina Schatalova

Ich bin begeistert! Die russische Ärztin Galina Schatalova räumt in diesem Werk auf ziemlich radikale Weise mit so einigen Ernährungsmythen auf und beschreibt in "Wir fressen uns zu Tode" ihr revolutionäres Konzept der natürlichen Gesundung – welches übrigens bei vielen Menschen auch auf Ablehnung und Widerstand führen mag, keine Frage! Sie ist davon überzeugt, dass der Mensch bei einer artgerechten Ernährung bis zu 150 Jahre alt werden kann? Klingt verrückt, oder? Neben der Ernährung spielen aber auch die Atmung, Bewegung und Abhärtung eine wichtige Rolle in ihrem Konzept. Und wie der Mensch mit nur 250 bis 400 Kalorien täglich auskommen soll, erfährst du ebenfalls in ihrem Buch. Mein Fazit: Super interessant und auf jeden Fall zum intensiven Nachdenken anregend!

Das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung – Rüdiger Dahlke

Wer Rüdiger Dahlke kennt, der weiß, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt. Seine Meinung mag radikal sein, aber ich persönlich halte sehr viel von seinen Ansätzen über eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise. Ich ernähre mich selbst zwar weder vegan noch glutenfrei, aber ich kann dem Konzept gut folgen und viele Schlüsse für mich daraus ziehen. Das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung ist ein super spannendes Buch, welches mich sehr fasziniert hat. Es bietet tiefe Einblicke in wissenschaftliche Erkenntnisse und historische Zusammenhänge und zeigt auf, welchen enormen Einfluss das Sonnenlicht auf unsere Nahrung hat. Besonders gefällt mir die ständige Verknüpfung von moderner Schulmedizin, alternativer Naturheilkunde und Spiritualität – Gesundheit wird auch hier ganzheitlich betrachtet.

 

Passend dazu habe ich mir auch das gleichnamige Lebensenergie-Kochbuch gekauft:

 

Es enthält über 70 leckere und einfach nachzumachende Rezepte: alle pflanzlich vollwertig, glutenfrei und vegan.

Filmtipp: Forks Over Knives

Eine sehr gut gemachte amerikanische Dokumentation auf Netflix mit vielen Wissenschaftlern (u.a. Dr. Campbell, dem Herausgeber der berühmten China-Study) über die gesundheitlichen Vorteile einer pflanzenbasierten Ernährung. Sehr augenöffnend!

Gesundheit für Körper und Seele – Louise L. Hay

Louise L. Hay zählt unumstritten zu den Vorreitern auf dem Gebiet der alternativen Gesundheitslehren. Die amerikanische Bestseller-Autorin hat bereits zahlreiche Werke über den Zusammenhang von Gesundheit und einer positiven Lebenseinstellung veröffentlicht und ihre Methode der positiven Selbstbeeinflussung weltweit gelehrt und zugänglich gemacht.

Für sie bedeutet Krankheit den Verlust der inneren Harmonie und des Vertrauens zu uns selbst. Zur Wiederherstellung des Vertrauens nutzt sie unter anderem die Methodik der Affirmationen. Dieses Buch ist ein wunderbares Nachschlagewerk, wenn es darum geht, Zusammenhänge zwischen körperlichen Beeinträchtigungen und Krankheiten sowie eigenen psychischen Glaubenssätzen und Mustern zu erkennen. Gesundheit für Körper & Seele zählt mit Abstand zu meinen Lieblingsbüchern auf diesem Gebiet!

Woman Code – Alisa Vitti

In Woman Code von Alisa Vitti wird einmal komplett der weibliche Zyklus beleuchtet: Welchen Einfluss haben unsere Hormone auf unserer physisches und psychisches Wohlbefinden und was können wir konkret dafür tun, um unseren Hormonhaushalt im Gleichgewicht zu halten? Eins vorweg: Die Pille ist nicht die Lösung – im Gegenteil, sie ist sogar häufig Ursache allen Übels! Alisa Vitti erklärt zudem, wie wir wieder einen besseren Zugang zu unserem Zyklus finden, welchen Einfluss unser Lebensstil und unsere Ernährung auf unser hormonelles Gleichgewicht hat und wie wir wieder im Einklang mit unserem Körper und unserem Zyklus leben können. Sehr augenöffnend und super spannend zu lesen!

Filmtipp: E-motion

 

Der Film hat mich mega begeistert. Wer "The Secret" gesehen hat, erkennt Parallelen zur Machart der Dokumentation. Zahlreiche Wissenschaftler aus unterschiedlichsten Bereichen wie Medizin, Quantenphysik, Kinesiologie, Biologie oder Genetik gehen der Ursache von Krankheit auf den Grund und geben tiefe Einblicke in ihre Forschungsergebnisse und persönliche Überzeugung.

In dem Film geht es insbesondere darum, dass tief sitzende Emotionen oftmals die grundsätzliche Ursache von Krankheiten sind und dass allein durch die Aufarbeitung dieser Emotionen körperliche und seelische Gesundheit möglich wird.


Yoga

Yoga: Das große Praxisbuch für Einsteiger & Fortgeschrittene – Inge Schöps

Yoga: Das große Praxisbuch für Einsteiger & Fortgeschrittene von Inge Schöps – Ein wunderbares Rundum-Nachschlagewerk mit den wichtigsten Infos komprimiert auf einen Blick! Das Buch habe ich während meiner Yogalehrerausbildung gelesen und es begleitet mich auch heute noch. Es ist klar strukturiert und in Teil 1 werden die wichtigsten historischen Ereignisse, grundsätzlichen Zusammenhänge, Entwicklungsstadien und Stile dargestellt. Kurz und kompakt, perfekt zum Nachschlagen eben, wenn man mal kurz was wissen will. :-) Teil 2 behandelt die Asanas und geht ausführlich auf die wichtigsten Merkmale jeder einzelnen Asana ein (inkl. Variation). I like!

Bhagavad Gita

Die Bhagavad Gita wird auch als "die Bibel des Ostens" bezeichnet. Eine Geschichte um Arjuna und Krishna, in der die wichtigsten Fragen des Lebens diskutiert werden: Warum bin ich hier? Welche Aufgaben habe ich auf der Erde zu erledigen? Was sind meine Pflichten (mein Dharma) und wie finde ich den richtigen Weg? Wie erlange ich vollkommene Zufriedenheit? Was macht mich glücklich? Und zu guter letzt: Wie verwirkliche ich mich selbst?

YouTube: Boho Beautiful

Ich liebe liebe liebe diesen wundervollen YouTube-Kanal "Boho Beautiful" von Juliana und Mark! Du findest hier unzählige Videos zu Yoga, Fitness, Meditation, Ernährung, usw.! Ob Beginner, Fortgeschrittener oder Profi, hier ist für jeden was dabei!

Noch dazu sind die Videos alle an den paradiesischsten Orten der Welt gedreht worden – Inspiration pur!!!

Damit Yoga wirkt – Geshe Michael Roach

Diesen schönen Roman über eine Yogalehrerin im indischen Gefängnis kann ich wirklich jedem ans Herz legen, der mehr über Yoga und die gesamte Philosophie lernen möchte. In einer spannenden Geschichte wird dem Leser auf leicht verständliche Art das Yogasutra von Patanjali näher gebracht. Denn Yoga ist viel mehr als nur die Asana-Praxis auf der Matte. Um Yoga besser zu verstehen, sollte man diese Geschichte einfach gelesen haben. Aber Achtung, es ist sehr philosophisch. :-)


Persönlichkeitsentwicklung & Spiritualität

Mögest du glücklich sein – Laura Malina Seiler

Mögest du glücklich sein von Laura Malina Seiler – Dieses Buch ist einfach nur wunderbar! Ich bin schon lange ein riesengroßer Fan von Laura. Sie arbeitet als Life-Coach, ist Speakerin und Trainerin und steht für Spiritualität und Achtsamkeit. In dem Buch findest du ganz tolle Coachingtools, um alte Wunden zu heilen, sich mit dem Higher Self zu verbinden und Ängste loszulassen. Noch dazu gibt es viele wunderbare Meditationen zum Mitmachen!

Podcast: happy, holy & confident – Laura Malina Seiler

Der Podcast von Laura Malina Seiler ist ebenfalls unbedingt zu empfehlen! Jeden Mittwoch gibt's eine neue Folge gespickt mit allen Themen, die das Herz berühren und zur Selbstverwirklichung anregen – Laura teilt hier ihre Gedanken und öffnet ihr Herz, wie kaum ein Anderer. Sehr berührend, inspirierend und Mut machend. Viele Podcastfolgen sind auch in Interviewform mit diversen Experten aus der Coaching- und Trainingsbranche. Check das unbedingt mal aus!! <3

Light is the new black – Rebecca Campbell

Light is the new black von Rebecca Campbell – Dieses Buch ist Inspiration pur! Es geht darum, dein inneres Warum herauszufinden, deinen Seelenweg zu gehen und die Dinge im Leben zu tun, die dich WIRKLICH glücklich machen und erfüllen. Ich kann es wirklich jedem ans Herz legen, es ist allerdings auf englisch geschrieben.

Ein neues Ich – Dr. Joe Dispenza

Ein neues Ich von Dr. Joe Dispenza. In dem Buch geht es darum, sich die Wirklichkeit, in der man leben möchte, selbst zu erschaffen. Und das basiert nicht auf Hokuspokus sondern lässt sich ganz einfach mit Quantenphysik wissenschaftliche erklären. Dispenza erklärt, wie wir uns bereits innerhalb von nur vier Wochen mittels Meditation neuronal komplett umstrukturieren, alte Gedankenmuster abgelegen und neue antrainieren können. Das Buch hat mich sehr inspiriert und mir mal wieder verdeutlicht, wie wichtig es ist, darauf zu achten, wie unser Mindset ausgerichtet ist. Es ist dabei sehr wissenschaftlich geschrieben – hoch spannend und wahnsinnig erkenntnisreich. 

Gespräche mit Gott – Neale Donald Walsch

Gespräche mit Gott von Neale Donald Walsch. Ja, der Titel mag den ein oder anderen vielleicht abschrecken, aber das Buch ist mittlerweile echt ein Klassiker und enthält wundervolle Weisheiten über das Leben, unsere Existenz, die Liebe und Spiritualität! Ich habe das Buch bereits vor ca. 15 Jahren bei meiner Mutter im Schrank gesehen und dachte immer "Was liest die denn da komisches?" – heute verstehe ich sehr gut, warum sie das Buch so gefesselt hatte! Es regt sehr zum Nachdenken an und ist definitiv kein Buch, das man mal eben so über Nacht verschlingt, weil es so intensiv ist! Ich werde Teil 2 und 3 auf jeden Fall auch noch lesen!


Spirituelle Romane

Shambala: Reise ins innerste Geheimnis – Daniela Jodorf

Shambala von Daniela Jodorf. Ein wundervoller Roman! Er handelt von einer deutschen Journalistin, die für ein Projekt nach Neu Delhi nach Indien versetzt wird. Hier erlebt sie ein spannendes Abenteuer: Liebe, Spiritualität, Verzweiflung, Angst, Kampf, die Suche nach dem Warum und das große Geheimnis um das buddhistische Paradies Shambala – genau darum geht es in dem Buch. Ich habe es in nur wenigen Tagen verschlungen und konnte es vor Spannung kaum aus der Hand legen.

Der Junge ohne Schatten – Michael Roads

Der Junge ohne Schatten von Michael Roads. Eine Geschichte für's Herz. Zum Nachdenken. Für neue Inspiration. Wunderbar geschrieben, sehr spannend, faszinierend und fesselnd, traurig und herzerweichend zu gleich. Unbedingt lesen!

Die Prophezeihungen von Celestine – James Redfield

Die Prophezeihungen von Celestine von James Redfield. Es gibt viele Stimmen, die behaupten, dass unsere Erde und die gesamte Menschheit sich seit einigen Jahren energetisch auf eine neue Bewusstseinsebene hebt. Vielleicht hast du davon schon einmal gehört. Genau um diese neue Bewusstseinsebene geht es in diesem Roman: um spirituelle neue Ideen und Möglichkeiten in einem neuen Zeitalter. 

Die zahlreichen Leben der Seele

Die zahlreichen Leben der Seele von Brian L. Weiss. Eine wahre Geschichte des Autors, der als Psychiater immer überzeugter Schulmediziner war. Als er eines Tages eine Patientin mit Angststörungen mittels Hypnose behandelt, kann er es nicht glauben, als sie anstatt in Trance nur in ihre Kindheit "zu springen" plötzlich von vergangenen Leben berichtet. In vielen weiteren Rückführungs-Sitzungen bekommt der Leser spannende Einblicke in das ewige Leben der Seele, die immer und immer wieder reinkarniert und spannende Abenteuer auf der Erde erlebt. Das Buch ist super spannend zu lesen. Aha-Erlebnisse vorprogrammiert. :-)

 

Der Pfad des friedvollen Kriegers – Dan Millman

Der Pfad des friedvollen Kriegers von Dan Millman. Ein Klassiker auf der Literaturliste der Persönlichkeitsentwicklung. Ein wunderschöner Roman! Inspirierend, herzöffnend, berührend!


Selbstverwirklichung

Das Café am Rande der Welt – John Strelecky

Das Café am Rande der Welt von John Strelecky. Eine schöne Geschichte zum Runterlesen. Sie handelt von einem Mann, der durch "Zufall" in einem kleinen Café am Rande der Welt landet – ein Ort, der in nur einer Nacht sein Leben auf den Kopf stellt. Hier wird er mit den wirklich wichtigen Fragen des Lebens konfrontiert. Letztendlich handelt es sich bei seiner Reise um eine Reise zum eigenen Selbst, auf der man sich intensiv mit dem Sinn des Lebens auseinandersetzt.

Wiedersehen im Café am Rande der Welt – John Strelecky

Wiedersehen im Café am Rande der Welt ist die Fortsetzung des ersten Bandes von John Strelecky. Die Romanfigur landet zehn Jahre später wieder im Café am Rande der Welt (diesmal jedoch an einem völlig anderen Ort). Hier trifft er auf eine Frau, die an einem ähnlichen Punkt im Leben steht, wie er bei seinem ersten Besuch im Café. Der Mann wird zu ihrem Mentor und hilft ihr, den Sinn des Lebens zu erkennen. 

The Big Five for Life – John Strelecky

The Big Five For Life von John Strelecky ist meiner Meinung nach ein Must-Read für jede Führungskraft. Aber nicht für die! ;-)

Der Roman ist super inspirierend, denn er handelt von einem erfolgreichen Unternehmer, der ganz spezielle Leitlinien und Werte für sein Unternehmen und dessen Mitarbeiter verfolgt. Jeder Mitarbeiter muss sowohl seinen eigenen "Zweck der Existenz", also seine Bestimmung, als auch seine "Big Five" kennen. Damit sind die fünf großen Ziele gemeint, die man im Leben erreichen möchte. Der Unternehmer ist davon überzeugt, dass sich unternehmerische und private Ziele optimal miteinander vereinen lassen. Im Roman funktioniert es einwandfrei. Ich finde das Buch wirklich großartig!

Grenzenlose Energie: Das Power-Prinzip – Anthony Robbins

Grenzenlose Energie: Das Power-Prinzip von Anthony Robbins – ebenfalls ein Klassiker. Tony Robbins ist vermutlich das größte Idol der internationalen Speaker- und Trainerszene. Er weiß wie kein anderer, wie man Menschen berührt, um zum Kern der Seele vorzudringen und Potenziale auszuschöpfen. 


Money Mindset

So denken Millionäre – T. Harv Eker

So denken Millionäre von T. Harv Eker – sehr interessant, insbesondere wenn man mal hinterfragen möchte, welche Glaubenssätze man so in Bezug auf Geld hat. Wir sind alle mit einem unterschiedlichen Mindset in Bezug auf Geld aufgewachsen. Das mal zu erkennen und alte Muster zu durchbrechen ist wirklich augenöffnend!

Der Weg zur finanziellen Freiheit – Bodo Schäfer

Der Weg zur finanziellen Freiheit von Bodo Schäfer, dem Money-Coach Nr. 1 in Deutschland. :-) Es enthält viele nützliche Tipps zum Umgang mit Geld, dem richtigen Mindset und der passenden Strategie.

Rich Dad Poor Dad – Robert T. Kiyosaki

Rich Dad Poor Dad von Robert T. Kiyosaki – ebenfalls ein tolles Buch! Es behandelt die Geschichte eines Jungen, der während er aufwächst erkennt, dass seine Eltern eine komplett andere Einstellung zu Geld und Reichtum haben, als beispielsweise die Eltern seines besten Freundes. Vom Vater seines Freundes (Rich Dad) erhält er wertvolle Tipps für's Leben, mit denen er es schafft, seine eigenen Glaubenssätze zu entwicklen und sich so ein erfolgreiches Business aufzubauen.


Bei den meisten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du darüber ein Produkt bestellst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich dabei nichts am Preis. Du kannst sichergehen, dass ich dir auf meinem Blog nur Produkte empfehle, von denen ich wirklich persönlich überzeugt bin.