Die Green-Smoothie-Bowl wird mittlerweile immer häufiger empfohlen – Klar, dass auch ich sie mal testen musste! Bekanntlich beginnt die Verdauung bereits im Mund. Dadurch, dass man den Smoothie löffelt (und ihn folglich langsamer zu sich nimmt, als wenn man ihn trinkend runterstürzt) können die zahlreichen guten Nährstoffe bereits viel besser von der Mundschleimhaut aufgenommen werden. 

Mit den richtige Zutaten ergibt sich so ein wirklich super leckeres und gesundes Frühstück!

Süß und fruchtig

Die Zutaten:

  • eine Handvoll Spinat
  • 1 gefrorene Banane
  • 1 Apfel
  • 2 Datteln
  • Reismilch
  • eine Handvoll Buchweizenflocken

Toppings:

  • Himbeeren
  • Gojibeeren
  • Kokosflocken
  • Apfelscheiben

Smoothiebowl zum Frühstück

Die Zutaten:

  • eine Handvoll Spinat
  • eine Handvoll Erdbeeren
  • 1 gefrorene Banane
  • 2 Pfirsiche
  • ein Schuss Kokosmilch
  • 2-3 Eiswürfel

Toppings:

  • Kokosflocken
  • Goji-Beeren

 

Grüne Erdbeersuppe

Die Zutaten:

  • eine Handvoll Spinat
  • eine Handvoll Erdbeeren
  • 1 Apfel
  • 6 EL Hafer- und/oder Dinkelflocken
  • 2 TL Chiasamen
  • Wasser nach Belieben

Alles gut durchmixen, mit frischen Erdbeeren und Chiasamen garnieren... et voilá: Viel Spaß beim Löffeln! :-)

 

Bananen-Hafer-Brei

 

Bananen-Hafer-Schleim ist nicht nur was für Baby's! :-) 

Er schmeckt super lecker und bildet als Frühstück die perfekte Grundlage für einen super Start in den Tag.

 

Die Zutaten:

  • 2 Bananen
  • ca. 100 - 150 ml. Kokoswasser
  • 8 EL Haferflocken
  • 2 EL Leinsamen geschrotet
  • ein guter Schuss Sojamilch mit Vanillegeschmack

Die Zutaten gut im Mixer pürieren, bis eine breiige Masse entsteht.

Anschließend den Brei in eine Schüssel geben, mit Bananen und Granola (am besten selbstgemachtes) garnieren und fertig ist der süße Brei!